Hier finden Sie mehr Informationen zur Kategorie Allgemein…

DSGVO-Verstoß in Stellenanzeigen

DSGVO-Verstoß in StellenanzeigenNeue Statistiken belegen den Fachkräftemangel in Deutschland mit harten Fakten. Ende 2018 stieg die Zahl der offenen Stellen auf ein Rekordhoch von 1,46 Millionen (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung). Dies macht vielen klein- und mittelständischen Unternehmen zu schaffen. Deshalb wird so gut es geht um die freien Bewerber durch eigene Stellenanzeigen gekämpft. Ist der…

Typgerecht kommunizieren mit DiSG

​Typgerecht kommunizieren mit DiSG​Täglich treffen wir auf unterschiedlichste Menschen. Jeder von Ihnen legt in der Kommunikation und der Zusammenarbeit auf Unterschiedliches besonders wert.Wissen Sie wie Ihre Mitarbeiter, Kollegen oder Kunden die Informationen wünschen, sodass Sie mit Ihnen erfolgreich zusammenarbeiten. Sicherlich kommen Sie mit den meisten Menschen in Ihrem Umfeld gut aus. Bei einigen stimmt die Chemie…

Mitarbeiter binden

Mitarbeiter bindenIn Zeiten des Fachkräftemangels geht es für viele Unternehmen darum viele Bewerbungen zu erhalten und die perfekten Mitarbeiter zu finden. Doch was kommt danach? Allein mit dem finden eines neuen Mitarbeiters ist es lange noch nicht getan. Nichts enttäuscht einen neuen Mitarbeiter mehr als Versprechen, die nicht eingehalten werden. Warum ist es für viele klein…

Attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver ArbeitgeberFür ein Unternehmen ist es nicht nur wichtig Ihre Produkte und Leistungen attraktiv zu gestalten um Umsätze zu generieren, sondern auch sich selbst professionell zu präsentieren. In vielen klein und mittelständischen Unternehmen sind die Grundelemente wie Führung, Marketing & Verkauf und Digitalisierung zwar vorhanden allerdings nicht optimiert. Dies kann dazuführen, dass das Unternehmen nicht…

Mitarbeiter finden

Mitarbeiter findenDer Fachkräftemangel in Deutschland wir zu einem immer brisanteren Thema. Das spiegelt sich auch im Arbeitsmarkt wieder. Durch den steigenden Fachkräftemangel verändert sich der Arbeitgebermarkt hin zu einem Arbeitnehmermarkt. Dies trifft vor allem die kleinen und mittelständischen Unternehmen, die nicht wie Großkonzerne, das Budget für teure Werbekampagnen haben. Gute Bewerber sind in der komfortablen Situation…

Stellenbeschreibung

​StellenbeschreibungDer Fachkräftemangel ist eine Bedrohung für viele Unternehmen. Allein in Deutschland sind rund 1,2 Millionen Jobs nicht besetzt (Handelsblatt 2018). Diese Zahlen sind auf ein Rekordhoch gestiegen. Die Statistiken werden sich in den nächsten Jahren nicht verbessern, sondern verschlechtern. Geburtenstarke Jahrgänge gehen in Rente, wobei die schwächeren Jahrgänge in den Markt treten. So zeichnet sich immer mehr ab, dass sich…

DiSG

Was ist eigentlich die DiSG MethodeWas ist eigentlich die DiSG MethodeMit mehr als 50 Millionen Anwendungen ist das DiSG-Modell eines der weltweit erfolgreichsten Persönlichkeitsprofile. Es wird in Trainings- und Coaching-Programmen eingesetzt. Optimieren Sie die Zusammenarbeit im Team, die Beziehung zu Kunden oder die Führung Ihrer Mitarbeiter. Dank der Methode stellen Sie sich auf Ihre Partner in…

Reklamationsmanagement – 7 Tipps

Reklamation​smanagementDie wenigsten Kunden reklamieren! Nehmen Sie das Beispiel Restaurant. Wenn es Ihnen nicht so geschmeckt hat, wie Sie es erhofft haben, reklamieren Sie dann? Nur jeder 25. reklamiert! Das heißt, jeder sollte froh und dankbar sein, wenn eine Reklamation kommt. Egal ob die Beschwerde gerechtfertigt ist, es ist ein Hinweis, dass Sie Ihren Ablauf/Prozess hinterfragen und ggf.…

Fit am Arbeitsplatz

So machen Sie Ihre Azubis schnell „Fit am Arbeitsplatz“Das Ziel eines Unternehmens sollte sein, dass die Azubis schnell integriert werden und selbständig den Anforderungen gerecht werden und proaktiv handeln. Die Anforderungen, welche auf einen Azubi im Arbeits-Alltag zukommen sind teils gewaltig. Von vielen unserer Kunden wissen wir, dass den meisten wichtig ist, dass die Azubis z. B.…

DIN 5008 Regeln

​Die neuen DIN 5008 RegelnÜbersicht der geänderten DIN 5008 Regeln – DIN 676Die DIN 676, in der bisher die Gestaltung des Briefkopfes geregelt war, wurde mit den Änderungen 2011 in die DIN 5008 eingearbeitet. Dadurch gibt es neue Normbezeichnungen für die Vorlagen der Form A und B, die bisher in der DIN 676 beschrieben waren.Weitere…